Systemisch-Ernegetisch

Systemisch-Ernegetisch

Wie arbeiten wir in der ILP damit?

In jedem Leid steckt ein Potential an Energie, die wir positiv zur Lösungsfindung nutzen. Wie? In dem wir eine neue innere Haltung aufbauen, mit der wir souverän und stark einer Lebenssituation oder Menschen begegnen können. Wir befähigen den Klienten, die als negativ erlebte Energie in positive Energie umzuwandeln. Leid wird in Lösungsenergie zurückverwandelt (reintegriert) und das genau in der Art und Menge, die der Klient zur Lösung seines Problems braucht.

Romy Aebischer | Strandbadweg 3, 8610 Uster | Tel. 043 243 88 18 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reponsive Design - Homepage erstellt durch Web-d-vision GmbH